Geld verdienen mit Facebook, Instagram & YouTube – so gehts!

Paidlikes bietet Dir die Möglichkeit, mit deinen Social-Media Profilen Geld zu verdienen.

Wie das geht? Unternehmen und Werbetreibende möchten mehr Fans und Follower auf ihren Seiten gewinnen. Dazu beauftragen sie Social Media Agenturen.  Diese Agenturen starten Kampagnen, die über Paidlikes bearbeitet werden.

Du erhältst also von uns Facebook-Seiten, Instagram-Profile oder auch YouTube-Channels vorgeschlagen, bei denen Du auf “Gefällt mir”, “Folgen”, oder “Abonnieren” klicken kannst.

Für jeden Like, Follow oder jede Abo erhältst Du 1 bis 3 Punkte gutgeschrieben. Ein Punkt entspricht 2 Cent. Du verdienst also für jeden Klick zwischen 2 und 6 Cent.

Sobald du 5,00 Euro (250 Punkte) gesammelt hast, kannst du deine Auszahlung per PayPal oder Überweisung auszahlen lassen. Innerhalb von 24 Stunden ist das Geld auf deinem Bank- oder PayPal Konto.

Natürlich darfst Du selbst entscheiden, welche Seiten Du liken oder welchen Profilen Du folgen möchtest. Gefällt Dir eine Seite nicht, kannst Du sie ausblenden und erhältst dafür eine neue Facebook-Seite oder ein neues Instagram-Profil vorgeschlagen.

Vor deiner ersten Auszahlung musst Du deine Verifizierung durchführen. Wir überprüfen dabei, ob es sich um ein echtes Facebook-Profil handelt und ob du nur ein Account bei uns hast. Auf Paidlikes dürfen nur echte Facebook- und Instagram Profile verwendet werden. Zusätzlich darf pro Person nur ein Account registriert werden.

 

Du möchtest Geld verdienen mit Likes, Follows und Abos? Dann probiere Paidlikes am besten gleich aus! Paidlikes ist und bleibt 100% kostenlos.

Übrigends: Über 29.000 Nutzer sind bereits dabei. An sie wurde bisher bereits 320.000 Euro ausbezahlt, mehr als eine viertel Million! Mehr Zahlen und Daten zu Paidlikes findest du hier: Paidlikes Mediadaten

Verbesserte Erfassung der geklickten Likes

Wir haben die Erkennung der Likes verbessert. Des öfteren wurde reklamiert, das nicht alle Likes beim ersten Klick auf “Likes jetzt prüfen” erkannt werden.

Daher prüfen wir nun zusätzliche 2x täglich die geklickten Likes. Jeweils Morgens und Abends werden fehlende Likes automatisch erkannt und angerechnet.

Die schnellere und zuverlässigere Erkennung aller Likes wird schon in diesen Tagen bei den meisten Nutzern spürbar sein.

Noch leichter Geld verdienen mit Instagram!

Wir haben den Prozess vereinfacht um das eigene Insta-Profil noch leichter zu Paidlikes hinzuzufügen.

In 3 Schritten kannst du Geld mit deinem Profil verdienen:

  • Klicke nach dem Login auf den blauen Button “Geld verdienen mit Instagram Likes“, danach auf “Einstellungen“.
  • Füge nun deinen Instagram-Profil Link unter “Instagram-Link” ein.
  • Klicke auf “Senden“.

Fertig – das wars!

Du wirst nun automatisch zu den Kampagnen weitergeleitet und kannst Profile abonnieren und Bilder liken!

Mehr Infos im ursprünglichen Beitrag: Neu – Geld verdienen mit Instagram

Neu: Geld verdienen mit Instagram

Ab sofort kannst du auch mit deinem Instagram-Profil Geld verdienen!

Logge dich einfach auf Paidlikes ein und klicke auf “Geld verdienen mit Instagram Likes“. Zuerst musst du dein Insta-Profil in den Einstellungen verknüpfen:

  1. Füge deinen Instagram-Profil Link unter “Instagram-Link” ein.
  2. Klicke auf “Senden“.

Fertig – dein Instagram-Profil ist nun mit Paidlikes verknüpft!

Warte einen Augenblick – du wirt automatisch zu den Kampagnen zurückgeleitet.

Bitte denke daran, dass nur echte und aktiv privat genutzte Insta-Profile auf Paidlikes verwendet werden dürfen. Nachdem du dein Profil verknüpft hast, ist es nicht mehr möglich, ein anderes Profil zu verwenden. Achte bitte deswegen von Beginn an darauf, dass du dein echtes Instagram-Profil verwendest.

Derzeit läuft die Testphase – es stehen deswegen nur wenige Kampagnen zur Verfügung. Du kannst nun auch dein eigenes Insta-Profil als Kampagne anlegen und promoten.

Wir freuen uns auf deine Erfahrungen – bitte kontaktiere uns per Ticket, falls etwas nicht richtig funktioniert.

Bereits 10 Millionen Likes vermittelt!

Paidlikes wächst immer weiter! Bisher wurden bereits 10 Millionen “Gefällt mir”-Angaben an unsere Werbekunden vermittelt. Seit dem Start von Paidlikes im Februar 2012 konnten an unsere 25.000 Nutzer bereits 270.000 Euro ausbezahlt werden!

Wir danken allen Mitgliedern für Ihre Jahrelange Treue und freuen uns auf die nächste Million!

Mehr Zahlen & Daten: Paidlikes Mediadten

Derzeit längere Bearbeitungszeit bei Verifizierungen

Leider kann es derzeit zu einer längeren Bearbeitungszeit bei beantragten Verifizierungen kommen, da ein technischer Fehler vorliegt. Bis die Verifizierung abgeschlossen wird, kann es derzeit leider über eine Woche dauern.

Wir arbeiten daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben und alle beantragten Verifizierungen und Auszahlungen zeitnah zu bearbeiten.

Sobald die Störung behoben ist, informieren wir darüber umgehend hier im Paidlikes-Blog und auf Twitter.

PayPal-Auszahlung derzeit kostenlos

Mancher hat es sicher schon gemerkt – seit einigen Wochen werden bei Auszahlungen via PayPal keine PayPal-Gebühren abgezogen. Wir testen derzeit eine neue PayPal-Bezahlmöglichkeit bei der für den Zahlungsempfänger keine Gebühren anfallen.

Sobald die Testphase erfolgreich abgeschlossen wurde, sollen alle Auszahlungen über PayPal kostenfrei werden.

Bisher über 260.000 Euro ausbezahlt!

6 Jahre existiert Paidlikes mittlerweile: Im Februar 2012 registrieren sich die ersten Nutzer, um mit Ihrem Facebook-Profil Geld zu verdienen. Damit sind wir einer der ältesten und erfahrensten Anbieter in der Paid-for-Likes Szene.

Seit der Gründung im Februar 2012 wurden bisher bereits über 260.000 Euro an Unsere 24.000 Mitglieder ausbezahlt. Dabei wurden rund 9,7 Millionen Likes geklickt und 14.000 neue Mitglieder geworben. Das derzeitige Guthaben aller Nutzer beträgt derzeit rund 45.000 Euro!

Wir bedanken uns bei allen Nutzern für die langjährige Treue und das entgegengebrachte Vertrauen!

 

Euer

Paidlikes-Team

Update – Fotos, Videos und Posts wieder verfügbar!

Aufgrund einer Störung konnten bis gestern (13. Februar 2018) keine Kampagnen für Fotos, Videos oder Postings gelikt werden.

Die Störung konnte nun behoben werden – ab sofort stehen auf Paidlikes wieder Kampagnen für Fotos, Videos und Postings zur Verfügung. Die Erfassung der geklickten Likes und Anrechnung der Punkte funktioniert ab sofort wieder.

Bitte wende dich an unseren Ticket-Support, falls du noch Einschränkungen feststellen kannst.

 

Euer

Paidlikes-Team